Styropor hilft gegen Bodenkälte

Wenn Sie Ihre Pflanzen im Hausflur oder auf dem kalten Fensterbank überwintern lassen wollen, sollten Sie die Pflanzen von Kälte unten schutzen. Eine kalte Fensterbank oder Boden kann zum Auskühlen der Wurzelballen führen und die Pflanzen beschädigen. Legen Sie ein Stück Styropor zum Boden unter. Das hilft auch gegen zu viel Hitze durch die Heizung und damit gegen zu schnelles Austrocknen Ihrer Zimmerpflanzen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Tränen beim Zwiebelschneiden vorbeugen

Häufig tränen die Augen beim Zwiebelschneiden. Man kann Tränen beim Zwiebelschneiden wirklich vorbeugen. Einfach vor dem Schneiden einen Schluck Wasser in den Mund nehmen und nicht runterschlucken. Es funktioniert nur, wenn man das Wasser zuvor in den Mund nimmt. Während des Schneidens hilft es nicht.

Schneiden die Zwiebel mit einem wirklich scharfem Messer hilft auch Tränen beim Zwiebelschneiden vermeiden.

Ein Tipp von Chefkoch: Einen Schluck Weisswein als Vorbeugung in den Mund nehmen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Obst und Gemüse vor Schimmel schützen

Wie sollten Obst und Gemüse richtig gelagert und aufbewahrt werden? Obst und Gemüse wird im Gemüsefach geschützt, wenn man einen Haushaltsschwamm hineinlegt.

Schimmel im Gemüsefach kann man mit Essig am besten bekämpfen. Wischen Sie das Innere des Gemüsefaches alle zwei Wochen mit einem feuchten Lappen und etwas Essig oder Essigessenz-Lösung aus. Anschließend den Gemüsefach mit einem Papiertuch sorgfältig trocknen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wichtelmützenspiel selber basteln

Wollen Sie sich kreativ zeigen und Ihre Freunde überraschen? Mit dem selbst gestalteten Wichtelmützenspiel werden Sie viele Menschen glücklich machen!

Ein tolles Wichtelmützenspiel kann überall auf Geburtstagspartys oder Familienfesten gespielt und mitgenommen werden.

 

Sie brauchen folgende Materialien:

  • 6 Figurenkegel mit Hals
  • Filzplatte, für Dekorationen ~1,0 mm
  • bunte Holzperlen
  • Silikonkleber
  • Acrylfarbe
  • Wattestäbchen
  • Schere
  • Holzwürfel zum selber betüpfen
  • Das Spielfeld zum ausdrucken

So geht’s…

Zunächst schneiden Sie Mützen und Kleider laut Vorlage aus Filz aus. Es ist vorzuziehen helle Farben wie weiß oder gelb für die Kleider zu nehmen.

Einfache Handhabung von Filz macht diesen Stoff für Gestaltungen von bunten Mützen sehr attraktiv und leicht.

 

 

 

 

 

 

Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe oder Farbkombination in Acryl und tupfen Sie mit den Wattestäbchen bunte Konfettipunkte auf das Kleid.

Es macht viel Spaß auch für kleine Kinder mit den Wattestäbchen Konfettipunkte auf das Kleid zu tupfen. Ich würde ja direkt Feuchttücher dazulegen um Acrylfarbe von Kinderfingern zu entfernen.

Lassen Sie die Kleider gut trocknen.

 

 

 

 

Jetzt nähen Sie die Wichtelmützen mit passendem Stickgarn zusammen.

 

 

 

 

 

 

Abschließend halbieren Sie die Holzperlen für die Näschen mit einem scharfen Messer und kleben Kleid, Mütze und Näschen mit Silikonkleber an.

 

 

 

 

 

 

Jetzt nur die Spielregeln für das Wichtelmützenspiel  ausdrücken und spielen!

Alle benutzte Materialien sind qualitativ hochwertig. Sie können alles im Freizeitengel-Bastelshop finden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Ein hervorragender Zimmerpflanzendünger

Ein hervorragender Zimmerpflanzendünger sind Bananenschalen. Bananenschalen zerkleinen und in ein Gefäß geben und mit Wasser aufgießen. Lassen Sie sie einen Tag stehen. Das Wasser wird dadurch mit wichtigen Nährstoffen angereichert. Gieße Sie damit die Pflanzen. Nachdem können Sie dann wieder die Bananenschale verwenden.

Was kann man mit überreifen Bananen machen?

Wenn Bananen länger lagern, bekommen sie braune Flecken.  Das ist genau, was Ihre Pflanzen benötigen. Zerdrücken Sie die Banane mit Gabel und gießen mit Wasser auf. Jetzt gut mischen und gießen die Pflanzen. Achtung! Verwenden keine Bananen mit Schimmel! Auf dem Boden sollten keine Zellstoffe landen.

Ihre Pflanzen werden sich jedenfalls freuen und ihr Geldbeutel auch.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Handyhülle aus Filz selbst basteln

Handytaschen gehören heute zu den modischen Accessoires.  Mit Hilfe von Daily Advice können Sie nämlich individuelle, modische Handyhülle selbst basteln.

So geht’s…

Zunächst messen Sie die Länge und Breite des Smartphones und schneiden Sie die Viereck doppelte Länge und 1cm  breiter und länger als das Handy von jeder Seite. Danach schneiden Sie die Applikation aus. Nähen Sie die Applikation auf der Vorderseite.

 

 

 

 

 

 

Fangen Sie mit der Applikation an.

Für Augen kann man verschiedene Stückchen Filz oder Perlen nehmen.

 

 

 

 

Auf der Rückseite nähen Sie die Schleife auf.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt legen Sie die unteren Filzteile aufeinander und nähen sie zusammen.

Lassen Sie 1 cm frei auf jeder Seite. So können Sie später die Hülle  zusammennähen.

 

 

 

Machen Sie die Applikation fertig wie gezeigt und nähen die Hülle zusammen.

 

 

 

 

 

 

Fertig!

 

 

 

 


 

 

 

Die Schablone.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Eine plastik Flasche wiederverwenden

Wir geben Ihnen eine Anleitung mit Foto, wie kann man eine plastik Flasche wiederverwenden.

Verschluss für die Nudelpackung

1. Nehmen Sie eine Flasche mit Deckel. Spülen Sie die Flasche aus und lassen Sie sie trocknen.

 

 

 

 

 

 

2. Schneiden Sie nun den oberen Teil der Flasche vorsichtig ab.

 

 

 

 

 

 

3. Jetzt stecken Sie das offene Ende der Tüte von unten durch den abgeschnittenen Flaschenhals und falten es nach hinten.

 

 

 

 

 

 

4. Danach drehen Sie den Deckel zu.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Fleisch lagern: Tipps zum Einfrieren

Möchten Sie über längere Zeit Fleisch lagern, sollten Sie es einfrieren. Wenn man Fleisch einfriert, legt man Backpapier oder Frischhaltefolie zwischen die Scheiben. Fertige Fleischscheiben mit Backpapier portionsweise umwickeln und in einer Plastikdose legen. Die Scheiben kleben so nicht zusammen und man kann sie einzeln entnehmen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS