Ein Pflaster ohne Tränen und Schmerzen entfernen

Wie kann man ein Pflaster ohne Tränen und Schmerzen entfernen?

Wenn man leichter ein Pflaster abmachen muss, dann kann man dieses vorher mit etwas Babyöl einreiben oder mit Wasser spritzen. So löst sich das Pflaster ganz leicht und tut nicht weh. Die verbliebene Reste von Pflaster lassen sich mit Öl gut abkratzen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS