Rohr wieder frei

Meistens sind die Rohre in Badewanne, Duschwanne und Waschbecken nur leicht verstopft. Wenn Sie keinen Abflussreiniger zur Hand haben, können Sie bei normalen Verstopfungen Folgendes tun, um Rohr wieder frei zu machen.

Nehmen Sie zwei Päckchen Backpulver und eine Tasse Essigessenz. Geben Sie zuerst das Backpulver, dann den Essig in das verstopfte Rohr und dann lassen Sie warmes Wasser kurz nachlaufen und wirken. Es sprudelt. Dann der Abfluss ist bei normalen Verstopfungen wieder frei.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Was hilft gegen Mücken und Wespenstichen

Wespenvölker wachsen im Sommer, und Spätsommer im August und September ist das Wespenvolk am größten. Die Wespen ändern ihre Nahrungssuche und immer mehr Wespen schwärmen wieder in Gärten herum.

Das Schlimmste bei einem Mückenstich ist der unangenehme Juckreiz. Wer ist schon mal von einer Mücke oder Wespe gestochen worden, soll man Folgendes tun.

  • Nehmen Sie eine aufgeschnittene Zwiebel und legen Sie die Zwiebel vorsichtig auf die Stichstelle für 15 Minuten. Zwiebelsaft wirkt entzündungshemmend und zieht das Gift aus der Haut.
  • Keine Zwiebel zur Hand, man kann auch eine Zitrone benutzen. Ein paar Tropfen Zitronensaft kühlt und wirkt desinfizierend.
  • Ein Notfallmittel gegen Juckreiz ist außerdem Backpulver. Ein Teeloffel Backpulver mit einem Glas Wasser mischen und auf die juckende Stelle auftragen und verreiben.
  • Der lästige Juckreiz nach dem Stich verschwindet, wenn man zu einem Esslöffel Olivenöl 10 Tropfen Grapefruitkernextrakt gibt und die Mischung in die Stichstelle einmassiert.
  • Anschließend muss die Stichstelle gekühlt werden, zum Beispiel mit kaltem Wasser oder Eiswürfeln.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Glänzende Gläser aus der Spülmaschine

Nach dem Spülen in der Spülmaschinen glänzen die Gläser nicht mehr. Sie sehen oft milchig und matt aus. Das kann wegen kalkhaltiges oder zu hartes Wasser oder hohen Temperaturen passieren.

  • Geben Sie Zahnpasta auf ein weiches Tuch und polieren Sie sorgfältig die Gläser damit. Danach mit kaltem Wasser mit wenig Essig oder Zitronensäure ausspülen.
  • Nach dem Spülen in der Spülmaschine lassen sich die Trübungen mit ein wenig Wachs oder Kerze entfernen. Geben Sie etwas Wachs auf dem Glas und leicht mit einem Lappen einreiben.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wie man Brot im Sommer richtig aufbewahrt

Echtes Natursauerteigbrot bleibt länger frisch und saftig bei feuchtwarmer Witterung, wenn man folgendes beachtet.

  • Brotdosen und Brottöpfe immer sauber und trocken halten und die alten Brotkrümel und Reste entfernen. Brotdosen und Brottöpfe wöchentlich mit einem trockenen Tuch und wenig Haushaltsessig abwischen.
  • Lagern Sie die Schnittfläche nach unten, so wird das Brot vor dem Austrocknen geschützt.
  • In Scheiben geschnittenes Brot schimmelt schneller.
  • In Scheiben geschnittenes Brot lässt sich gut als Vorrat portionsweise im Kühlschrank einfrieren. Danach bei langsamem Auftauen bei Zimmertemperatur wird das Brot weich und frisch wie vom Bäcker.
  • Altbackenes Weißbrot oder Semmel können Sie sehr gut zu Semmelbröseln für den Vorrat verarbeiten.

Mehr zum Thema:

Schimmel im Brotkasten bekämpfen

Brot im Kühlschrank einfrieren

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS