Unangenehmen Fußgeruch neutralisieren

Qualität und Materialzusammensetzung der Kleidung ist die Hauptursache der nasse stinkende Füße. Baumwollsocken oder Strümpfe, lassen die Füße besser atmen als Polyamid oder Nylonstrümpfe mit viel Elasthan. Billige Schuhe machen Druck auf dem Fuß und als Folge zwischen den Zehen können sich schnell Bakterien oder Pilze bilden und einen unangenehmen Geruch verursachen

Manche Krankheiten wie Plattfuß, Diabetes, Stoffwechselstörungen können übermäßiges Schwitzen verursachen.

Wie kann man den unangenehmen Fußgeruch neutralisieren?

1. Wechselduschen. Beginnen Sie Wechseldusche am besten mit heißem Wasser. Nach ein paar Minuten wechseln Sie für eine Minute zu kaltem Wasser. Danach waschen Sie die Füße mit neutral Seife vorallem zwischen den Zehen.

2. Talkum. Bevor man Socken und Schuhe anzieht kann man seine Füße mit Fuß- oder Talkumpuder bestauben.

3. Fußdeo. Ein richtiges Hilfsmittel gegen Fußschweiß ist Fußdeo. Es hält Ihren Füßen weitgehend trocken und neutralisiert den Geruch.

4. Fußbäder. Bei manchen Leute helfen Fussbäder. Fussbäder reduzieren Unangenehmen Fußgeruch sehr stark oder komplett beseitigen.

Ein Fußbad mit schwarzen oder Kamillentee wirkt belebend. Hierzu sollten 3 Teelöffel Schwarzetee in einer Wanne mit 4 Litern Wasser vermischt werden. Einmal am Tag die Füße für jeweils 20 Minuten darin baden.

Ein Fußbad mit Zusatz von 2 Esslöffel Meersalz, Badesalz, gibt Ihren Füße einen angenehmen Geruch und totet die Bakterien.

Für Fußbäder kann man eine Lösung von Kaliumpermanganat, Lavendel und Rosmarin-Öl, und Blätter und Früchte der wilden Rose verwenden.

5. Propolis. Propolis wirkt antibakteriell und tötet Mikroorganismen. Propolis-Tropfen können sogar zum Abwischen der Füße verwendet werden.

6. Im Sommer laufen oder gehen Sie möglichst viel barfuß und tragen Sandalen ohne Socken.

Mehr zum Thema:

Barfuß laufen ist gut für den ganzen Körper

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wie findet man Kleinteile, die auf den Boden gefallen sind

Wenn ein Schräubchen oder ein Ohrring auf den Boden gefallen ist, kann man solche Kleinteile mit dem Staubsauger wieder finden. Entfernen Sie die Düse vom Staubsaugerrohr. Stülpen Sie Nylonstrumpfhose über das Staubsaugerrohr und fixieren sie mit Klebeband. Jetzt kann es losgehen!

 

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Tomaten für Liebling

Bald ist Valentinstag… Möchten Sie Ihre Familienmitglieder überraschen? Dann servieren Sie Tomaten für Liebling.

Sie benötigen: Kirschtomaten, einen Messer und Zahnstochern.

 

 

 

 

 

Schneiden Sie die Tomaten, wie auf dem Bild gezeigt.

 

 

 

 

Machen Sie ein Herz aus zwei Hälften und fixieren Sie diese zusammen mit einem Zahnstocher.

 

 

 

 

 

Guten Appetit!

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS