Handyhülle aus Filz selbst basteln

Handytaschen gehören heute zu den modischen Accessoires.  Mit Hilfe von Daily Advice können Sie nämlich individuelle, modische Handyhülle selbst basteln.

So geht’s…

Zunächst messen Sie die Länge und Breite des Smartphones und schneiden Sie die Viereck doppelte Länge und 1cm  breiter und länger als das Handy von jeder Seite. Danach schneiden Sie die Applikation aus. Nähen Sie die Applikation auf der Vorderseite.

 

 

 

 

 

 

Fangen Sie mit der Applikation an.

Für Augen kann man verschiedene Stückchen Filz oder Perlen nehmen.

 

 

 

 

Auf der Rückseite nähen Sie die Schleife auf.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt legen Sie die unteren Filzteile aufeinander und nähen sie zusammen.

Lassen Sie 1 cm frei auf jeder Seite. So können Sie später die Hülle  zusammennähen.

 

 

 

Machen Sie die Applikation fertig wie gezeigt und nähen die Hülle zusammen.

 

 

 

 

 

 

Fertig!

 

 

 

 


 

 

 

Die Schablone.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Malen mit Glasmurmeln

Zeichnung und Kreativität haben eine positive Wirkung auf die Entwicklung des Kindes. Zeichnung entwickelt Gedächtnis und ästhetischen Geschmack von Kindern. Schon kleine Kinder in dem Alter von 2-3 Jahre lieben es zu malen.

Zeichnen auf ungewöhnliche Weise regt das Kind zu einem unabhängigen und kreativen Aktivitäten und bewirkt Interesse.

Malen mit Glasmurmeln - diese Art der Zeichnung wird besonders interessant für die Vorschulkinder, weil sie sehr einfach ist und das Ergebnis erstaunlich wird.

Sie brauchen folgende Materialien:

  • Einen Deckel von dem Schuhkarton (oder einen Kasten)
  • Ein Blatt Papier
  • Gouache, oder andere dicke Farbe in verschiedenen Farben
  • 3-4 Murmeln, Kugeln oder kleine Bälle

Legen Sie das Blatt Papier in den Deckel. Das Blatt Papier sollte fest im Deckel sitzen und nicht herausfallen. WICHTIG! Wenn das Papier herausfällt, befestigen Sie es auf der anderen Seite.

Legen Sie Murmeln in einem Behälter oder Joghurtbecher und geben Sie ein wenig Farbe dazu. Drehen Sie den Ball, so dass seine Oberfläche mit Farbe bedeckt wird.

Natürlich können Sie die Farben selbst mischen und mithilfe von Pinsel die Murmeln bedecken.

Wenn Sie nun das Tablett in verschiedenen Richtungen bewegen, beginnen die Kugeln zu rollen und hinterlassen ihre farbigen Spuren. Das macht viel Spaß besonders für kleine Kinder.

 

Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Anzahl von Murmeln und ihrer Größe.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Klebebandreste auf Möbeln entfernen

Leimreste und Klebebandreste auf Möbeln können mit fetthaltigen Cremes abgerieben werden. Sehr gut eignet sich die Körpermilch.

Klebebandreste auf Holzmöbeln am besten mit Mayo einziehen lassen und mit einem Schwamm abwischen. Nagellackentferner oder Verdünnungsmittel können Holzoberflächen anlösen und zerstören.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wie kann man gebogene Plastikfolien wieder glatt bekommen

Eventuell gebogene Plastikfolien und Plastikblätter werden durch kurzes, warmes Fönen wieder flach.

Gefaltete Plastiktischdecken oder Tischdecken aus PVC kann man wieder glatt bekommen, wenn man ein feuchtes Handtuch drauflegt und drüberbügelt.

Verwenden Sie die niedrigste Stufe beim Bügeleisen.

Mehr zum Thema:

Frische Fettflecken auf Holz und Möbel entfernen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Sekundenkleber an den Fingern ohne Chemie entfernen

Wie bekommt man Sekundenkleber an den Fingern am schnellsten ab?

  • Wer nach dem Basteln Sekundenkleber an den Fingern hat, einfach Backpulver auf die betroffenen Hautstellen streuen und zwischen den Fingern verreiben. Der Klebstoff löst sich gut ab.
  • Um Sekundenkleber an den Händen ohne Chemie zu entfernen, feilen Sie die Stelle mit einer Nagelfeile ab. Anschließend reiben Sie Ihre Hände ordentlich mit Creme ein.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS