Selber testen, wie frisch ein Hühnerei ist

Frische Hüh­ner­eier sind leicht verderbliche Lebensmittel. Wie frisch ein Hühnerei ist, kann man selber testen.

  • Füllen Sie eine Schüssel mit Salzwasserlösung (1EL pro Glas Wasser) und legen Sie die rohe Eier rein. Wenn die Eier untergehen, sind sie noch frisch.
  • Ein älteres oder verdorbenes Ei schwimmt an der Wasseroberfläche.
  • Um die Eier solange wie möglich, frisch zu halten, sollten die Eier mit dem stumpfen Ende nach oben gelagert werden. Die Luft­kam­mer befin­det sich dann oben, die Eier blei­ben län­ger frisch.
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>