Tränen beim Zwiebelschneiden vorbeugen

Häufig tränen die Augen beim Zwiebelschneiden. Man kann Tränen beim Zwiebelschneiden wirklich vorbeugen. Einfach vor dem Schneiden einen Schluck Wasser in den Mund nehmen und nicht runterschlucken. Es funktioniert nur, wenn man das Wasser zuvor in den Mund nimmt. Während des Schneidens hilft es nicht.

Schneiden die Zwiebel mit einem wirklich scharfem Messer hilft auch Tränen beim Zwiebelschneiden vermeiden.

Ein Tipp von Chefkoch: Einen Schluck Weisswein als Vorbeugung in den Mund nehmen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Handyhülle aus Filz selbst basteln

Handytaschen gehören heute zu den modischen Accessoires.  Mit Hilfe von Daily Advice können Sie nämlich individuelle, modische Handyhülle selbst basteln.

So geht’s…

Zunächst messen Sie die Länge und Breite des Smartphones und schneiden Sie die Viereck doppelte Länge und 1cm  breiter und länger als das Handy von jeder Seite. Danach schneiden Sie die Applikation aus. Nähen Sie die Applikation auf der Vorderseite.

 

 

 

 

 

 

Fangen Sie mit der Applikation an.

Für Augen kann man verschiedene Stückchen Filz oder Perlen nehmen.

 

 

 

 

Auf der Rückseite nähen Sie die Schleife auf.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt legen Sie die unteren Filzteile aufeinander und nähen sie zusammen.

Lassen Sie 1 cm frei auf jeder Seite. So können Sie später die Hülle  zusammennähen.

 

 

 

Machen Sie die Applikation fertig wie gezeigt und nähen die Hülle zusammen.

 

 

 

 

 

 

Fertig!

 

 

 

 


 

 

 

Die Schablone.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Eine plastik Flasche wiederverwenden

Wir geben Ihnen eine Anleitung mit Foto, wie kann man eine plastik Flasche wiederverwenden.

Verschluss für die Nudelpackung

1. Nehmen Sie eine Flasche mit Deckel. Spülen Sie die Flasche aus und lassen Sie sie trocknen.

 

 

 

 

 

 

2. Schneiden Sie nun den oberen Teil der Flasche vorsichtig ab.

 

 

 

 

 

 

3. Jetzt stecken Sie das offene Ende der Tüte von unten durch den abgeschnittenen Flaschenhals und falten es nach hinten.

 

 

 

 

 

 

4. Danach drehen Sie den Deckel zu.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wie kann man die Kühlschrankdichtung prüfen

Im Laufe der Zeit kann der Dichtungsgummi von Kühlschränken porös und damit undicht werden. Um zu überprüfen, ob die Kühlschranktür noch richtig schließt, sollte es testen. Schalten Sie das Licht aus, ziehen Sie Rolläden runter und legen eine angeschaltete Taschenlampe in den Kühlschrank hinein. Dringt Licht nach außen, ist es die Zeit die gesamte Kühlschrankdichtung auswechseln.

Mehr zumThema:

Unangenehme Gerüche im Kühlschrank bekämpfen

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Wie findet man Kleinteile, die auf den Boden gefallen sind

Wenn ein Schräubchen oder ein Ohrring auf den Boden gefallen ist, kann man solche Kleinteile mit dem Staubsauger wieder finden. Entfernen Sie die Düse vom Staubsaugerrohr. Stülpen Sie Nylonstrumpfhose über das Staubsaugerrohr und fixieren sie mit Klebeband. Jetzt kann es losgehen!

 

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Brenndauer von Kerzen erhöhen

Hier sind ein paar Tipps, wie man Brenndauer von Kerzen erhöhen kann.

  • Kerzen, die vor dem Abbrennen in den Kühlschrank gelegt werden, brennen länger. Legen Sie die Kerzen in den Tiefkühlfach für mindesten 24 Stunden vor dem Anzünden.
  • Reiben Sie die Kerze mit einem Stück Seife, damit sie länger brennt.
  • Teelichter brennen länger, weil das schmelzende Wachs vollständig verbrennt. Wickeln Sie die Kerze in einer Backfolie.
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Zahnpasta als Hausmittel

Zahnpasta als Hausmittel. 8 Haushaltstipps von ungewöhnliche Verwendung von Zahnpasta.

  • Nach dem Spülen in der Spülmaschinen glänzen die Gläser nicht mehr. Sie sehen oft milchig und matt aus. Das kann wegen kalkhaltiges oder zu hartes Wasser oder hohen Temperaturen passieren. Geben Sie Zahnpasta auf ein weiches Tuch und polieren Sie sorgfältig die Gläser damit. Danach mit kaltem Wasser mit wenig Essig oder Zitronensäure ausspülen.
  • Wenn Silber dunkelt, kann man Silberschmuck mit Zahnpasta reinigen. Eine erbsengroße Menge Zahnpasta auf einem weichen Tuch geben, reinigen und mit kaltem Wasser abspülen. So bekommt man Silber wieder glänzend.
  • Leicht verschmutzte Klaviertasten aus Kunststoff kann man mit Zahnpasta gut reinigen. Geben Sie ein wenig Zahnpasta auf ein fusselfreies, weiches Tuch und reiben Sie jede einzelne Taste damit.
  • Obst und Teeflecken auf weißen Textilien entfernt man gut mit bleichender Zahnpasta. Reiben Sie den Fleck mit etwas Zahnpasta und lassen sie wirken. Danach das Kleidungsstück in kaltem Wasser ausspülen.
  • Zahnpasta verhindert Beschlagen der Schwimmbrille. Einfach mit Zahncreme eincremen und trocknen lassen. Danach mit einem Tuch wieder säubern.
  • Zahnpasta ist eine einfache Mittel, um Milchrückstände und Teeflecken in Babyflaschen zu entfernen.
  • Hartnäckige Flecken auf Lederwaren entfernen Sie mit Zahnpasta, die Sie kurz einreiben und danach feucht mit einem weichen Tuch abwischen.
  • Kalkablagerungen an Armaturen im Bad kann man mit einfachem Hausmittel – Zahnpasta und einer Zahnbürste sehr gut entfernen.
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS